top of page

UUGA

UUGA.jpg

17.06.2023

"Uuga"
​ein fiktiv primordialer Ausdruck und gleichzeitig ein einprägsamer Bandname. Auf halber Strecke zwischen Psychedelic Rock und Free Jazz treffen sich drei wilde, zweibeinige Tiere und brüllen in den Wald.
In freier Improvisation auf Gitarre, Kontrabass und Schlagzeug entstehen dabei sphärische Klanglandschaften und urtümliche Rhythmen. Manchmal zersetzt und verzerrt vom Krach der Moderne. Textur und Struktur haben hier in etwa den gleichen Stellenwert.
Uuga hat sich im Jahr 2014 als Duo mit Mario Großmann an der Gitarre und Jan Schlegl am Schlagzeug formiert. Seit dem spielen sie regelmäßig Konzerte in und um Hamburg. Immer wieder gibt es digitale Veröffentlichung ausgewählter Sessions.
Im Jahr 2021 wurde das erste Studioalbum "Honigfliegen", in Zusammenarbeit mit Jella Großmann am Kontrabass und Heiko Geest am Synthesizer, auf Schallplatte veröffentlicht. Seitdem ergänzt Jella Uuga zum Trio. 2022 folgte auf CD das zweite Studioalbum "Triage".


 


ANTONS JAM SESSION

Session.png

23.06.2023

Antons erste Jam Session...
und jede:r darf mitspielen.
Egal ob du Schüler:in der Musikschule AKW, Solkünstler:in oder einfach nur Musikbegeisterte:r bist - komm und spiel' bei Antons erster Session mit!

Veranstaltungen: Kurse
bottom of page